Plus Seit 5000 Jahren sind wir Partisanen der Utopie

 • 

Die Geschichte des Weins ist so alt wie die Geschichte des Esels als Begleiter des Menschens. Der Esel gilt als Erfinder des Rebschnitts, als Geburtshelfer der menschlichen Zivilisation, dessen Rücken die Last unserer Zivilisationsgechichte getragen hat. Seine Geschichte mit uns ist so alt wie die Geschichte des Weins. Seit 5000 Jahren schenkt er uns Präzision in der Vielfalt und Gleichmut im Vergehen. Als sich in der Zeit veränderndes Wesen, lebt er in uns weiter, einmal getrunken, bleibt unser Innerstes durch ihn verändert, offen für weitere Veränderung. Fein, dass es auch Bleibendes gibt im Vergehen der Zeit, unsichtbare, aber spürbare Spuren von Energie, auch wenn die Materie schon längst verschwunden ist. Wir machen Symbole lebendig und heben sie hoch zu den Gestaltern des Jetzt. Wein aus Amphoren, drei große Esel als Wirtschafts- und Lebensbegleiter, als Vermittler zwischen dem unbegreiflich Gleichbleibendem dieser Welt, dem Jetzt und einer ungewissen Zukunft.  Paco,Franzl und Pau, Ihr Partisanen der Utopie!

Plus Drei Großesel stellen sich vor

 • 

Ich heiße Paco
Ich heiße Franzl
Ich heiße Pau


Menschen und Esel

 •